Die unerschütterliche Mission von Aspera ist, Softwaretechnologien der nächsten Generation zu entwickeln, die Daten weltweit in maximaler Geschwindigkeit transportieren, unabhängig von Dateigröße, Entfernung und Netzwerkbedingungen. Unsere patentierte Transporttechnologie fasp™ für die effiziente Datenübertragung ist einzigartig und der Kern der Aspera-Software für die Hochgeschwindigkeits-Dateiübertragung. Mit ca. 2000 Kunden und mehr als 16.000 aktiven Softwarelizenzen, die weltweit verwendet werden, beliefert Aspera alle Branchen, die große Datenmengen über WANs senden müssen.

>> Weitere Informationen

Der Kern unserer Lösungen ist unsere patentierte fasp™-Transporttechnologie, ein bahnbrechendes Übertragungsprotokoll, das die vorhandene WAN-Infrastruktur und Hardware nutzt, um Geschwindigkeiten zu erzielen, die x-mal schneller als FTP und HTTP sind, sowie durchgehende Sicherheit, vollständige Zuverlässigkeit und eine außergewöhnliche Bandbreitensteuerung bietet. Die Übertragung ist auch für die größten Dateien, die anspruchsvollsten Netzwerke und die größten Entfernungen sowie für simultane und ausgelastete Übertragungsmodelle stabil und vorhersehbar.  

Die Software von Aspera kann dateibasierte Assets jeder Größe mit maximaler Geschwindigkeit weltweit von einem beliebigen Standort an Mitarbeiter, Kunden und Partner übertragen, ohne die Leistung oder Sicherheit zu beeinträchtigen. Die Benutzer können unter zahlreichen Anwendungen und Schnittstellen auswählen, um Dateien und Verzeichnisse auf jedem Gerät oder über jede Plattform zu senden und zu empfangen.

Die Dateiübertragungslösungen von Aspera erfüllen die Anforderungen globaler Produktionsteams mit einer Plattform, die den weltweiten Austausch großer Dateien und Datenmengen ermöglicht. Die Software von Aspera unterstützt die häufigsten Anwendungsfälle in unterschiedlichen Branchen, beispielsweise für die Filmnachbearbeitung in Filmstudios, die Genomanalyse in der Biowissenschaft und die Audiobuchproduktion, auf schnelle, konsistente, vorhersehbare und effiziente Weise.

Die Plattform für die Automatisierung von Arbeitsabläufen von Aspera unterstützt die automatisierte Dateiübertragung und Verarbeitung für einfache und komplexe Arbeitsabläufe unter Verwendung der vorhandenen IT-Infrastruktur, um globale Anbieter, Partner und Kunden miteinander zu verbinden. Die standortunabhängige Architektur von Aspera optimiert und integriert drei wichtige Segmente der Inhaltsübermittlung: Empfang, Verarbeitung und Verteilung. Alle Aspekte der Inhaltsübermittlung sind vorhersehbar.